Der senseBox-Frühlingsnewsletter 2019

Von Gina am 25/03/2019
Der senseBox-Frühlingsnewsletter 2019 - Logo
/images/blog/2019-03-25-Frühlingsnewsletter/Blog_Fruehlingsnewsletter1.jpg - Logo

Unsere Messehighlights

Ende Januar waren wir mit der senseBox bei der Learntec in Karlsruhe und ziehen eine sehr positive Bilanz: Wir gewannen bei den Kurzpräsentationen “Pecha Kucha” und machten Platz 3. beim Learntec-Startup Pitch im Bereich Schule. Darüber hinaus belegten wir den 2. Platz beim Delina Award im Bereich Hochschule. Hier findet Ihr unser Bewerbungsvideo zum Nachschauen YouTube.

Anschließend waren wir im Februar bei der Didacta Bildungsmesse in Köln. Unsere Eindrücke der Messewoche könnt Ihr in unserem Blog nachlesen.

Die Messesaison geht weiter! Vom 23. bis 25. Mai sind wir am Gemeinschaftsstand von eduvation mit auf der Didacta DIGITAL Austria in Linz. Außerdem sind wir vom 1. bis 5. April erstmalig auf der Hannover Messe am Gemeinschaftsstand F20 des Kompetenznetzwerks Umweltwirtschaft NRW in Halle 13. Kommt vorbei, wir freuen uns auf Euren Besuch!

Zu unseren Events

/images/blog/2019-03-25-Frühlingsnewsletter/Blog_Fruehlingsnewsletter2.jpg - Logo

Neue Materialien für die senseBox

Wir bedanken uns bei Nils Buxel und Karl Wollmann aus dem Bereich Grundschuldidaktik Sachunterricht der Erziehungswissenschaftlichen Fakultät der Universität Leipzig für die Erstellung eines Erklärvideos über die senseBox. Das kurze Video soll den Einstieg insbesondere für Grundschüler in die Programmierung, Sensorik und Umweltthematik erleichtern und erklärt bildlich die Funktionen der senseBox als Elektronikbausatz zur Erhebung von Umweltdaten. Das Erklärvideo findet Ihr unter: YouTube. Außerdem hat die ETH Zürich im Rahmen des Masterkurses „GIS III“ Materialien für den Einsatz der senseBox in der Lehre an Hochschulen entwickelt. Genauere Infos findet Ihr in unserem Blogbeitrag.

Zu unserer Materialseite

/images/blog/2019-03-25-Frühlingsnewsletter/Blog_Fruehlingsnewsletter3.jpg - Logo

Kostenlose Lehrerfortbildungen

Wir bieten kostenlose Lehrerfortbildungen zum Einsatz von Mikrocontrollern im Unterricht - Programmieren lernen und Messgeräte bauen mit der senseBox an. In den Workshops zeigen wir, welche Projekte und Anwendungen mit der senseBox im Rahmen des Schulunterrichts stufen- und fächerübergreifend umgesetzt werden können. Von intelligenten Schaltungen, Temperatur-, Luftfeuchte- und Luftdruckmessgeräten bis hin zu IoT-Geräten ist eine kreative und vielfältige Verwendung möglich. Die Fortbildungen finden am 12. April von 10-13 Uhr und am 10. Mai von 14-17 Uhr in Raum 255 am Institut für Geoinformatik in Münster statt. Es sind noch ein paar Plätze frei, meldet Euch einfach per Mail an info@sensebox.de mit Eurem Namen und dem jeweiligen Datum an.

Forum Citizen Science – Call for Proposals

Heimspiel für die senseBox: Das diesjährige Forum Citizen Science wird vom 26. bis 27. September am Institut für Geoinformatik der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster stattfinden! Bis 5. Mai können Projektvorstellungen, Academic Paper oder Workshopvorschläge bei der Plattform für Citizen Science Bürger Schaffen Wissen eingereicht werden. Wir freuen uns schon auf spannende Beiträge und Diskussionen!

Zur Veranstaltungsseite

Nächste Termine und Workshops!

Ihr wollt auch regelmäßig Neuigkeiten rund um die senseBox erhalten? Dann tragt Euch einfach mit Eurer Mailadresse für unseren Newsletter ein!