piwik img

senseBox Sprechstunde

Aufgrund der aktuellen Situation (Corona-Krise) können auch wir keine Veranstaltungen vor Ort anbieten. Wir möchten jedoch gerne weiterhin mit Euch in Kontakt bleiben und bieten Sprechtunden an. Ihr habt Fragen zu Blockly, benötigt einen Tipp für die senseBox:home oder wollt einfach mal über Erfahrungen berichten? Dann meldet euch hier an.

Zur Anmeldung »



Wir bleiben schlau! Die Allianz für MINT-Bildung zu Hause

Zu Hause wird es langweilig? Wir beteiligen uns mit mehr als 50 Partnern an der Allianz für MINT-Bildung

Wir bleiben schlau »




Neuigkeiten

weitere Blogeinträge »


Trage dich in unseren Newsletter ein


Anstehende Events

Kostenlose Fortbildung "Einsatz von Mikrocontrollern im Unterricht - Programmieren lernen und Messgeräte bauen mit der senseBox" am Institut für Geoinformatik, Raum 255 Anmeldung unter sensebox.de/fortbildung


Fortbildung "Einsatz von Mikrocontrollern im Unterricht - Programmieren lernen und Messgeräte bauen mit der senseBox" am Kompetenzzentrum Lehrerfortbildung der Leibniz Universität Hannover. Online Anmeldung


Auch in diesem Jahr sind wir wieder auf der Hannover Messe. Kommt vorbei und besucht uns am Gemeinschaftstand des Kompetenznetzwerks Umweltwirtschaft NRW in Halle 24 Stand F21.


Kostenlose Fortbildung "Einsatz von Mikrocontrollern im Unterricht - Programmieren lernen und Messgeräte bauen mit der senseBox" am Institut für Geoinformatik, Raum 255 Anmeldung unter sensebox.de/fortbildung


Die 9. Messe findet am 20. Sept. 2020, 11:00 Uhr bis 17:00 Uhr statt. Neben der senseBox stellen sich mehr als 70 weiter Aussteller vor


Die Hopp Foundation for computer literacy & informatics bietet sechs unterschiedliche, kostenlose senseBox Fortbildungen zu den Themen Physical Computing, IoT, Luftqualitätsmessung, Smart Cities, Citizen Science und Digital Farming an. Anmeldung und weitere Informationen hier



Partner


Gefördert von

BMBF Open Photonics

BMBF Open Photonics - Logo

“Mit Photonik die Welt vermessen – Mit Hilfe der Förderung des Bundesministeriums für Bildung und Forschung soll bis 2019 die senseBox Photonik möglichst viele Bürgerinnen und Bürger erreichen. Schulen und Schülerlabore können die Inhalte der senseBox Photonik in ihren Lehrplan integrieren und naturkundliche Museen und Science Center sie bei praktischen Angeboten einsetzen. Zusätzlich wird die OpenSenseMap um verschiedene neue Funktionen erweitert.”
Photonik Forschung Deutschland