piwik img


Neuigkeiten

weitere Blogeinträge »


Trage dich in unseren Newsletter ein


Anstehende Events

05.07.2019 | 13:00-16:00

senseBox-Lehrerfortbildung

Kostenlose Fortbildung "Einsatz von Mikrocontrollern im Unterricht - Programmieren lernen und Messgeräte bauen mit der senseBox" am Institut für Geoinformatik, Raum 255 Anmeldung unter sensebox.de/fortbildung

Münster

12.09.2019 | 14:00-17:00

senseBox-Fortbildung

Kostenlose Fortbildung "Einsatz von Mikrocontrollern im Unterricht - Programmieren lernen und Messgeräte bauen mit der senseBox" am Institut für Geoinformatik, Raum 255 Anmeldung unter sensebox.de/fortbildung

Münster

26.09.2019 - 27.09.2019

Forum Citizen Science 2019

Das Forum Citizen Science bietet der Citizen-Science-Community eine Plattform für Diskussion, Erfahrungsaustausch und Vernetzung und findet dieses Jahr am Institut für Geoinformatik der Universität Münster statt.

Münster

11.10.2019 | 13:00-16:00

senseBox-Fortbildung

Kostenlose Fortbildung "Einsatz von Mikrocontrollern im Unterricht - Programmieren lernen und Messgeräte bauen mit der senseBox" am Institut für Geoinformatik, Raum 255 Anmeldung unter sensebox.de/fortbildung

Münster

11.10.2019

Kongress MINT Zukunft Schaffen

Seit 5 Jahren findet der Kongress "MINT Zukunft schaffen" der Initiative MINT Zukunft schaffen sowie dem Kultusministerium, dem Wissenschaftsministerium und dem Wirtschaftsministerium statt. Ziel ist es, Lehrkräften und interessierten Unternehmen neue Impulse n zum Thema digitale Transformation zu vermitteln. Hierzu bieten wir einen Workshop mit der senseBox im Kontext digitale Bildung an.

Stuttgart

08.11.2019 | 13:00-16:00

senseBox-Fortbildung

Kostenlose Fortbildung "Einsatz von Mikrocontrollern im Unterricht - Programmieren lernen und Messgeräte bauen mit der senseBox" am Institut für Geoinformatik, Raum 309 Anmeldung unter sensebox.de/fortbildung

Münster


Partner


Gefördert von

BMBF Open Photonics

BMBF Open Photonics - Logo

“Mit Photonik die Welt vermessen – Mit Hilfe der Förderung des Bundesministeriums für Bildung und Forschung soll bis 2019 die senseBox Photonik möglichst viele Bürgerinnen und Bürger erreichen. Schulen und Schülerlabore können die Inhalte der senseBox Photonik in ihren Lehrplan integrieren und naturkundliche Museen und Science Center sie bei praktischen Angeboten einsetzen. Zusätzlich wird die OpenSenseMap um verschiedene neue Funktionen erweitert.”
Photonik Forschung Deutschland